Servicetechniker (m/w/d) Rotorblatt

scheme image

r.e.think energy – wir bei BayWa r.e. denken Energie neu – wie sie produziert, gespeichert und am besten genutzt werden kann, um die globale und für die Zukunft unseres Planeten unerlässliche Energiewende umzusetzen. Mit Niederlassungen in 28 Ländern ist BayWa r.e. ein weltweit führender Entwickler, Dienstleister, PV-Großhändler und Anbieter von Energielösungen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Wir gestalten die Zukunft der Energiebranche aktiv mit und setzen uns tagtäglich für ein integratives, auf Gleichberechtigung und Diversität beruhendes Arbeitsumfeld ein.
 

BayWa r.e. Rotor Service GmbH, gegründet als L&L Rotorservice GmbH, bietet langjährige Expertise und Services, welche die aktuellen Qualitätsstandards mit innovativer Technologie kombinieren. Im Einklang mit den Richtlinien des DNV GL und den ISO-Standards beinhaltet unser Portfolio zertifizierte Dienstleistungen aus einer Hand und reicht von Inspektionen bis hin zu Wartungen und Reparaturen, einschließlich komplexer Reparaturen am Rotorblatt, egal ob auf Turm- oder Maschinenhaus bezogen und mit unserer speziellen Schwertransportlogistik.

Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir Sie zur Verstärkung unserer Teams.

Wir bieten Ihnen den sofortigen Einstieg als Servicetechniker für den Rotorblattservice (m/w/d)

Nach einer intensiven Einarbeitungsphase erwarten Sie in Ihrem Team folgende Aufgaben:

  • Begutachtung, Wartung und Instandhaltung von Rotorblättern von Windenergieanlagen und weiteren Komponenten
  • Durchführung von technischen und zustandsorientierten Überprüfungen
  • Montage und Optimierung von aerodynamischen Anbaukomponenten
  • Reinigung und Pflege von Rotorblättern und Großkomponenten
  • Technische Dokumentation und Reporting
  • Teilnahme an fachlichen Schulungen und Trainings auf höchstem Niveau
  • Mitgestaltung interner Prozesse und Anweisungen sowie aktive Sicherstellung der Arbeitsschutzrichtlinien

Sie bringen folgende Qualifikationen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen oder technischen Beruf
  • Berufserfahrung im Bereich der Windenergie (z. B. Zertifikate PSAgA, GWO, SCC etc.) wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen
  • Kenntnisse der Faserverbundtechniken (GfK/CfK)
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Professionelle Team- und Kommunikationsstärken
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Höhentauglichkeit und körperliche Fitness
  • Uneingeschränkte Reisebereitschaft im In-und Ausland
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B/BE bzw. ehemalige Klasse 3

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Ein modernes und kollegiales Umfeld
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Sorgfältige, umfassende Einarbeitungszeit
  • Teilnahme an fachlichen Schulungen und Trainings auf höchstem Niveau
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • private Einbindung in die Gruppenunfallversicherung
  • Teilnahme am Mitarbeiteraktienprogramm der BayWa AG
  • Vergünstigte Konditionen: Fitness (Qualitrain) und Online Einkauf


 

Ihr Ansprechpartner

 Für Rückfragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Ingolf Lührs, Tel.: +49 4766 821-100, E-Mail: ingolf.luehrs[at]baywa-re.com

BayWa r.e. Rotor Service GmbH
Ingolf Lührs
Am Diesterkamp 63
27432 Basdahl

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins


Vielfalt und Chancengleichheit
Wir bei BayWa r.e. schaffen eine Arbeitsumgebung, die von Respekt und Chancengleichheit geprägt ist, um allen Bewerber*innen und Teammitgliedern die gleichen Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten.
Bei der Einstellung von Mitarbeiter*innen wird ausschließlich nach Qualifikationen, Potenzial, Leistung und geschäftlichem Bedarf entschieden.
Wir tolerieren keine Diskriminierung aufgrund von Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, einer nicht-disqualifizierenden physischen oder mentalen Behinderung, Nationalität, Schwangerschaft, Veteranenstatus oder sonstigen Grundlagen, die geltendem Recht unterliegen.
 
Share on: Share Share Share Share Share