Senior Manager*in Group Accounting mit Perspektive (f/m/d)

  • BayWa r.e.
  • Arabellastraße 4, 81925, München, Deutschland
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Finanzen, Controlling
  • Vollzeit
scheme image

r.e.think energy – wir bei BayWa r.e. denken Energie neu – wie sie produziert, gespeichert und am besten genutzt werden kann, um die globale und für die Zukunft unseres Planeten unerlässliche Energiewende umzusetzen. Mit Niederlassungen in 30 Ländern ist die BayWa r.e. AG ein weltweit führender Projektentwickler, Dienstleister, PV-Großhändler und Anbieter von Energielösungen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Mit Geschäftsaktivitäten in Europa, Nordamerika, Asien und Australien investieren wir strategisch in neue und aufstrebende Märkte weltweit, gestalten die Zukunft der Energiebranche aktiv mit und leisten unseren Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel. Wir treten für Gleichberechtigung und Diversität ein und engagieren uns für ein integratives Umfeld, in dem alle Mitarbeiter ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Tagtäglich geben wir unser Bestes, um innovative Lösungen zu finden, neue technologische Maßstäbe zu setzen, Servicestandards neu zu definieren und Erneuerbare Energien noch besser zu machen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Senior Manager*in im Group Accounting (f/m/d) zur Erweiterung unseres Teams in München.
 
Diese Stelle bietet die kurz- bis mittelfristige Perspektive einer möglichen Übernahme der Teamleitungsposition.

Ihre Aufgaben

  • Du erstellst und verantwortest den Konzernabschluss der BayWa r.e. AG Group nach IFRS sowie den Konzernlagebericht
  • Du bereitest das Zahlenwerk für das Management und das interne Berichtswesen auf
  • Du berätst und unterstützt in- und ausländische Konzernunternehmen in bilanziellen Fragestellungen und steuerst Integrationen im Rahmen von Unternehmenserwerben
  • Du betreust grundsätzliche Fragen der Rechnungslegung vorwiegend nach IFRS
  • Du bist für die Durchsicht und Optimierung von Kaufpreisallokationen (PPA) im Rahmen von Unternehmenserwerben zuständig
  • Du verantwortest Prozesse für die Goodwill-Impairment -Tests
  • Du entwickelst das SAP-Konsolidierungssystem SAP BO FC laufend weiter
  • Du steuerst Projekte zu rechnungslegungsbezogenen Themen, wie z.B. Ausbau der externen Berichterstattung oder Implementierung neuer Rechnungslegungsstandards
  • Du entwickelst rechnungslegungsbezogene Prozesse weiter und optimierst diese
  • Du bist der zentrale Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer und koordinierst die gruppenweiten Abschlussprüfungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen (Rechnungslegung nach HGB und IFRS) und mehrjähriger (mind. 8 Jahre) Berufserfahrung im Konzern-Rechnungswesen eines Industrieunternehmens, in der Wirtschaftsprüfung oder prüfungsnahen Beratung
  • Berufsexamen (Wirtschaftsprüfer/Steuerberater) und Führungserfahrung erwünscht
  • Fundierte theoretische und auch praktische Erfahrungen in der Bilanzierung nach HGB und IFRS, insbesondere bei der Erstellung von Konzernabschlüssen (Konsolidierung)
  • Kenntnisse im Tax Accounting
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise sowie Verantwortungsübernahme und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit sowie hohe Flexibilität und überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägter Teamgeist

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienprogramm
  • Betriebsrestaurant / Baristabar
  • Vergünstigte Konditionen Fitness
  • Vergünstigt Online Einkaufen
  • Modernes Büroambiente
  • JobRad 

Ist diese Stelle die Richtige für Sie?

  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise und eine Hands-on-Mentalität aus?
  • Sie haben eine Leidenschaft dafür, Veränderungen voranzutreiben und den Statusquo als Mitglied eines globalen, vielfältigen Teams in Frage zu stellen?
  • Sie sind ein Teamplayer und können in einem dynamischen Umfeld arbeiten?

Vielfalt und Chancengleichheit
Wir bei BayWa r.e. schaffen eine Arbeitsumgebung, die von Respekt und Chancengleichheit geprägt ist, um allen Bewerber*innen und Teammitgliedern die gleichen Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten.
Bei der Einstellung von Mitarbeiter*innen wird ausschließlich nach Qualifikationen, Potenzial, Leistung und geschäftlichem Bedarf entschieden.
Wir tolerieren keine Diskriminierung aufgrund von Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, einer nicht-disqualifizierenden physischen oder mentalen Behinderung, Nationalität, Schwangerschaft, Veteranenstatus oder sonstigen Grundlagen, die geltendem Recht unterliegen.
 

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zur Stellenausschreibung.
 
  • Andrea Quintel
  • HR Manager
  • +49 89 383932 5085
Share on: Share Share Share Share Share