Leiter Rohstoffmanagement (w/m/d)

  • BayWa r.e.
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 2020-01-09

Leiter Rohstoffmanagement (w/m/d)

BayWa r.e. Bioenergy GmbH bietet 360°-Services für Biogasanlagen: Full-Service, technische, biologische und kaufmännische Betriebsführung. Aus erster Hand und 365 Tage im Jahr. Wir bieten außerdem Rohstoffmanagement, Handel und Management von Substraten für Agrar- und Industriekunden.
  Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams  sofort Sie als Leiter Rohstoffmanagement (w/m/d):

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln die Abteilung Rohstoffmanagement strategisch weiter und gewinnen neue Mandate hinzu
  • Sie verantworten ein erfahrenes Team sowie das Rohstoff-Budget (ein- wie verkaufsseitig) für die von uns betreuten Biogasanlagen
  • Sie sind mitverantwortlich für den Bereich Spot-Silage­handel und  steuern die organisatorische wie strategische Weiterentwicklung
  • Sie treiben die Digitalisierung im Rohstoffmanagement sowie im Spot-Silagehandel weiter voran
     

Ihr Profil

  • Sie haben ein agrarwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und haben bereits Führungs­verantwortung
  • Sie haben Spaß daran strategische Themen anzupacken und voranzutreiben
  • Sie sind verhandlungs- sowie durchsetzungsstark
  • Sie bewerten die Digitalisierung von Prozessen und Geschäfts­feldern positiv und haben bereits Erfahrung damit
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im MS-Office Paket und sehr gute Englischkenntnisse
  • Ferner bringen Sie die Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen mit

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten  
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienprogramm
  • Betriebsrestaurant
  • Vergünstigte Konditionen Fitness
  • Vergünstigt Online Einkaufen
  • Modernes Büroambiente

 

Ihr Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zur Stellenausschreibung.
 
  • HR Manager
  • Ms. Andrea Ruschke
  • +49 941 698730557
Share on: Share Share Share Share Share