Head of (m/w/d) Accounting & Controlling

  • Leipzig, Katharinenstraße 6, 04109, Leipzig, Deutschland
  • München, Arabellastraße 4, 81925, München, Deutschland
  • Standortunabhängig
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Wir bei BayWa r.e. sind Pioniere im Bereich Erneuerbare Energien. Gemeinsam haben wir eine ganz neue Sichtweise auf die Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Strom entwickelt – mit dem Ziel, den Klimawandel erfolgreich zu meistern.
Mit einer Karriere bei BayWa r.e. kannst Du weltweit Veränderungen bewirken. Mit Standorten in 28 Ländern haben wir schon jetzt über 3.000 Mitarbeiter, die global agieren und in Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen die Zukunft des Energiesektors proaktiv gestalten.

Die BayWa r.e. Energy Trading GmbH ist seit vielen Jahren einer der führenden Vermarkter von grüner Energie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Spektrum an energiebezogenen Dienstleistungen und Produkten. Neben der Direktvermarktung dezentralisierter Erneuerbarer Energien- und KWK-Anlagen unterstützen wir mit Power Purchase Agreements sowohl Anlagen mit auslaufender EEG-Förderung, als auch den weiteren Ausbau von Erneuerbaren Energien Projekten ohne Fördermechanismen.

Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams für 1,5 Jahre ab sofort Sie als Head of (m/w/d) Accounting & Controlling:

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten die Abteilung Accounting und Controlling in drei Teams mit den Schwerpunkten Energiewirtschaftliche Marktkommunikation und Abrechnung, Buchhaltung und Controlling
  • Sie sind verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Abteilung, Steuerung der Ziele und Optimierung der Prozesse und Schnittstellen sowohl unternehmens- als auch konzernintern
  • Sie arbeiten an der Entwicklung und Implementierung der Unternehmensstrategie, an der Mitgestaltung der Internationalisierung der Gesellschaft und  der Transformation der Business Entity zum IPP (Independent Power Producer) in allen relevanten Prozessen aktiv mit
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Entwicklung von Konzepten (z.B. Hedge Accounting, Steuerkonzept, Reporting), Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Implementierung von Systemen und Tools zusammen mit Ihren Teams und externen Dienstleistern
  • Sie beraten und unterstützen kaufmännisch interne Organisationseinheiten und haben die Profitabilität, Effizienz und Automatisierung ständig im Blick
  • Sie erkennen Potentiale und fördern Weiterentwicklung in jeglicher Hinsicht

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling
  • Sie bringen Führungs- und Berufserfahrung in Energiehandel / Energiewirtschaft mit
  • Sie verfügen über einen tiefen fachlichen Wissensschatz und breiten Überblick über Ihre zukünftigen Verantwortungsbereiche
  • Sie sind versiert in der Rechnungslegung/Bilanzierung nach HGB und IFRS und können mit fundierten Kenntnissen der Regelungen des EEG, EnWG, StromStG und UStG punkten
  • Sie haben ein ausgeprägtes Prozessverständnis, analytische und strukturierte Herangehensweise und hohe Lösungsorientierung
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und überzeugen durch Ihr sicheres Auftreten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab
  • Sie arbeiten selbständig, mit hohem Engagement und Eigeninitiative und sind belastbar
  • Sie bringen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mit
  • Sie sind technisch und digital affin

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienprogramm
  • JobRad 
  • Niedrige Hierarchien und engagiertes, dynamisches Team
  • Attraktive Vergütung mit leistungsbezogenem Bonus
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Schulungen innerhalb des Konzerns
  • Umsetzung von eigenen Ideen und Gestaltungsfreiraum
  • Innovativer und schnell wandelnder Markt und Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit, die Energiewende mit uns voranzutreiben

Ihr Ansprechpartner

Vielfalt und Chancengleichheit
Wir bei BayWa r.e. schaffen eine Arbeitsumgebung, die von Respekt und Chancengleichheit geprägt ist, um allen Bewerber*innen und Teammitgliedern die gleichen Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten.
Bei der Einstellung von Mitarbeiter*innen wird ausschließlich nach Qualifikationen, Potenzial, Leistung und geschäftlichem Bedarf entschieden.
Wir tolerieren keine Diskriminierung aufgrund von Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, einer nicht-disqualifizierenden physischen oder mentalen Behinderung, Nationalität, Schwangerschaft, Veteranenstatus oder sonstigen Grundlagen, die geltendem Recht unterliegen.
 

Contact

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zur Stellenausschreibung.

#EMEA
 
  • Gerda Strunk
  • Human Resources Manager
  • +49 341 33967538
Share on: Share Share Share Share Share